Schlossermeister Lehle

IMG_1117.JPG

Geschmiedeter Ausleger in der Jägerstraße. Gefertigt von und für die Schlosserei Lehle, einen 135-jährigen Familienbetrieb in der vierten Generation. Wie Schlossermeister und Kunstschmied Peter-Michael Lehle bestätigte, war dieses Schild das Meisterstück seines Vaters Fritz, der es ungefähr 1946 nach Kriegsunterbrechung für seinen Abschluss herstellte. Ein freier, an Unziale erinnernder Schriftentwurf.

Das Potsdamschriftprojekt war ein voller Erfolg! So viele wollten mitmachen, dass statt einer gleich zwei Schriften entstanden sind. Mehr in Kürze auf typografisch-potsdam.de .